Donnerstag, 16. Oktober 2014

Workshop Männerkalender




Hallo ihr Lieben,

heute habe ich einen Workshop für euch.
Ich bitte um ein wenig Nachsicht, denn es ist mein erster Workshop :/
Ab heute findet ihr in der Facebookverkaufsgruppe von JL-Creativshop 
die Kalendersets-do it yourself.
Und das Tolle ist, es ist schon alles gelocht und ihr könnt auch ohne Bindemaschine loslegen. 

Ich zeige euch heute einen Männerkalender.
So dann wollen wir mal... *lach*

Zutatenliste: ;)

- ein Set eurer Wahl ( Inhalt: Graupappe für Cover und Buchrücken, Einlegeblätter, Bindespirale, Buchecken und Gummiband )
- Stempelmotiv -wer mag-
-Kleber/Klebeband
- Designpapier/Cardstock/Tonpapier (zum Beziehen der Graupappe)
 - Cardstock/Tonkarton (für Trenner)
- Schneidemaschine, Lineal, Bleistift, Schere (was man alles so braucht)
- Deko nach Geschmack (Perlen, Schleifenband, Brads, Eyelets)
- Zange


Hier seht ihr einmal das Kalenderset 

So kommt das Set zu euch.



Ich habe mir Trennblätter aus Cardstock zurecht geschnitten und
"Öhrchen" angeklebt zum Beschriften.
Dafür habe ich einen Handstanzer genommen, wenn ihr so eine Stanze/Stanzer nicht habt könnt ihr  auch ganz einfach einen Kreis halbieren und aus den Hälften die Öhrchen machen.
Meine Trennbläter haben die Größe 10,5 cm x15cm



Das Cover und den Buchrücken habe ich mir zuerst mit Cardstock bezogen.



Vor dem Binden habe ich mir schon mein Cover gestaltet, so habe ich
etwas mehr Bewegungsfreiheit :)



Und so sieht das Cover und der Buchrücken von innen aus.



Wenn ihr soweit fertig seid und alles in eurer gewünschten Reihenfolge habt,
kann es ans Binden gehen :)
Hier müsst ihr ein wenig mit dem Cover und dem Rücken aufpassen.
Und zwar muss der Stapel so aussehen:
(Innenseiten-Cover und dann den Buchrücken verkehrt herum)



Ihr müsst die schmalen Schlaufen der Spirale von hinten durch die Innenseiten schieben, bis sie vorne beim Buchrücken raus kommen.
Oha hier sieht alles noch ganz schön schief aus *lach*



Sieht es so aus wenn die Spirale geschlossen ist, habt ihr alles richtig gemacht :)
Ich musste da etwas probieren *lach*



Jetzt kann es an den Feinschliff gehen und da ist eurer Kreativität
keine Grenze gesetzt.

Und das ist mein fertiger Männerkalender.
Ich habe mich mit Absicht mit Schnick-Schnack zurückgehalten.
Obwohl ich zugeben muss, dass es schon in den Fingern gekribbelt hat, Schleifenband an die Spirale zu binden :D
Auch den Buchrücken habe ich nur von außen mit Designpapier beklebt.









Ich hoffe euch hat mein Workshop gefallen.
Bin über Tipps und Tricks dankbar :)

Liebe Grüße
Manu

1 Kommentar: