Sonntag, 16. Oktober 2016

Workshop Adventskalender

Hallo Ihr Lieben,

heute bin ich etwas spät dran, aber ich war den ganzen Nachmittag damit beschäftig einen Workshop für einen Adventskalender zu machen.... für den Adventskalender braucht man viel Papier und viel Zeit 4-5 Stunden müsst Ihr schon rechnen.

Um diesen Kalender geht es.... bin gerade dabei meinen drei Kinder jeweils einen zu machen.... dieser hier ist für meinen mittleren Spross.
Die Boxen sind 5cm groß.


Material:
Papierschneider
Falzbrett
Big Shot
Kreisstanzer
Kleber
Dekomaterial
Graupappe
Stanze Zahlen
24 Bögen DinA 4 Kraftkarton
6 Bögen Designpapier 30,5x30,5 cm


Als erstes schneidet Ihr alle 24 Bögen  Kraftkarton in die Maße 
22cm x 19 cm
 Und das Designpapier in 4,5 cm x 4,5 cm und das braucht Ihr 120 mal (!) Pro Box 5 Stück Designpapier.





Den Kraftkarton faltz Ihr nun die lange Seite (22cm)
bei 5cm, 10cm, 15 cm und 20 cm.
Und die kurze Seite (19cm) 
bei 2 cm, 7 cm, 12 cm und 17 cm.
Dann schneidet Ihr den Karton wie auf dem Bild gezeigt zu. 


Danach beklebt Ihr den Karton mit dem Designpapier und zwar wie auf dem Bild gezeigt.


Anschließend stanzt Ihr mit einem Kreisstanzer die Öffnung der Lasche aus.


Jetzt könnt Ihr die Box an den Klebelaschen zusammenkleben und 
anschließend habe ich sie mit brauner Stempelfarbe gewischt, damit es ein bisschen alt aussieht.


Dann die Zahl aufkleben und nun das ganze nocheinmal 23 x wiederholen.... am besten Ihr macht Euch einen Tee oder Kaffee, damit Ihr Euch nebenher stärken könnt *lach*

Jetzt nehmt Ihr Graupappe und schneidet in auf die Maße 21cm x 24 cm zu.


Diese Graupappe umkleide ich mit Designpapier, das wird meine Platte auf dem die Boxen geklebt werdet.


Jetzt könnt Ihr anfangen die untere Reihe auf der Graupappe aufzukleben... ich habe 7 Boxen genommen.


Dann die zweite Reihe.


usw.usw.... bis die Boxen alle verbraucht sind.
Nun könnt ihr den Kalender nach Herzenslust  verzieren und ausgestalten.




So nun wünsche ich Euch viel Spaß beim Nachbasteln..... ich werde mich nun an Kalender Nr.3 machen.
Ich wünsche Euch einen schönen kreativen Abend.
Seid lieb gegrüßt Stine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen