Samstag, 24. Juni 2017

challenge-erinnerung: geburtstagsmonat, thema: GEBURTSTAG

ich habe nochmal ein geburtstagsset für euch, wieder ganz anders natürlich...

es besteht aus einer flachen verpackung, drin ist sind ganz schöne stanzen.....
einer weiteren verpackung, gefüllt mit bling-bling, deko und metallecken...
und natürlich einer karte in besonderer form, ich liebe es ja etwas aufwändiger,
alle mit einem bläulichem designpapier von scrapberrys, sarah kay motiven, der junge ist von penny jackson, alle von mir coloriert und schönen stanzen....der cardstock ist auch von scrapberrys, die blüte von crealies, das template zu dieser karte hatte ich euuch auch schon mal eingestellt, zutaten findet ihr so oder ähnlich wie immer im shop, denkt dran diesen monat ab einem einkauf von 30 euro absolut versandkostenfrei!!!!!

aber hier seht selbst:







ich hoffe, es gefällt dem geburtstagskind....ich habe mir jedenfalls mühe gegeben und mit liebe gewerkelt....

bis bald meine lieben, denkt dran, diesen monat lohnt es sich besonders mitzumachen, es gibt geschenke von uns designern, von jessi und viele überraschungen...hier

ganz liebe grüße von eurer patty

Donnerstag, 22. Juni 2017

challengeerinnerung geburtstag....

ein paar tage lang heißt das thema bei der challenge ja noch geburtstag... mitmachen lohnt wie immer, denn es gibt wie jedes mal einen shop-gutschein zu gewinnen...
natürlich habe ich auch eine inpiration für euch dabei...
pasend zu meiner schüttelkarte hab ich nämlich noch ein tütchen verziert...


so und jetzt seid ihr dran, ein paar tge bleiben euch noch und zum thema geburtstag fällt doch wohl jedem was ein.... ;)

Mittwoch, 21. Juni 2017

Bear-thday




Hallöchen!

Heute ganz regulär meine Inspiration für JL-C ;-)

Eigentlich gibt es nicht viel dazu zu schreiben. Es ist eine bärige Geburtstagskarte die mein Schwager am Wochenende zu seinem Geburtstag bekommen hat. Bärchen und Spruch sind aus einem Stempelset, welches ich euch unten verlinke.








Liebe Grüße eure Cinni

Montag, 19. Juni 2017

geschüttelte geburtstagsgrüße...

so langsam kehrt hier ja wieder der alltag ein nach all den ganzen aufregungen und veränderungen hier, es gibt jetzt also wieder öfters was hier von mir zu sehen... :)
und mit dieser geburtstagskarte starte ich gleich mal in diese woche...


ich dachte ich mach mal wieder eine schüttelkarte... dazu hab ich den banner von mft ausgestanzt und mit abstanzpads auf meinen kartenrohling geklebt, natürlich vorehr noch das ganze blingblingkram druntergelegt und birthday gestempelt, das sieht man leider nicht so wirklich, weil ich vergesse nhab die folie zu entstatisieren, was für ein wort, deswegen hat sich jetzt auf jeden fall der glitter unendlich in die folie verliebt und läßt sie auch nicht mehr los und das natürlich mit vorliebe über dem stempelabdruck, wie sollte es auch anders sein.... im original kann man es allerdings schon noch lesen... ich hab dann noch das happy ausgestanz und es über die folie geklebt... außerdem noch ein paar blätter die ich unter die mit versamagic dew drop plumeria gestempelten blumen geklebt habe... in die mitte der blümchen hab ich noch halbperlen geklebt und fertig ist sie schon die geburtstagskarte... :)

immer schön kreativ bleiben
euer schwarzesbunt... :)

Samstag, 17. Juni 2017

kennt ihr isdi?

...das ist die abkürzung für ich stempele, du hast die idee.

es erreichte mich ein umschlag mit verschiedenen stempelabdrücken, einem band, 3 briefmarken, einem stück designpapier. man kann, muß aber nicht alles verwenden und kann natürlich dinge hinzufügen.

daraus sollte ich nun 3 atc´s gestalten, natürlich immer andere... die werden privat dem versender eingesendet, wenn alle fertig sind werden sie online gestellt und unabhängig von uns bewertet, der mit den meisten stimmen erhält einen kleinen gestifteten preis.

hier sind nun meine 3

 hier ist das stück designpapier, der stempelabdruck mit den 3 briefen, der stift unten und die ddr briefmarke verarbeitet, ich habe stift und briefe mit distresskissen (fire brick) gewischt, andere briefmarken von mir, den cardstock und den spruch beigefügt
 nicht gemattet, eigentlich ein nogo bei mir, hatte aber keinen platz mehr...stempelabdruck mit dem kind und briefmarke von mir, alles andere war gestiftet, gewischt wieder mit distresskissen


hier war das tintenfass und die federn gestiftet, die schreibfeder, der klecks und die linie ist ein stempel/stanzset von marianne design, hg gespritzt und etwas gewischt, federn sind silber coloriert

vielleicht gefällt euch ja die idee auch, ich bin immer wieder erstaunt wieviele unterschiedliche atc´s dabei herauskommen, ist eine tolle inspiration, finde ich...

alle zutaten findet ihr wie immer im shop

ich bin ja noch krank mit meiner hand, drückt mir die daumen, daß ich bald wieder basteln kann, ohne "tätigkeit" ist mein leben soooooooooo langweilig...

ich wünsche euch keine untätigen zeiten sondern viel spaß beim werkeln,
denkt an unsere tollen preise diesen monat und macht mit, thema ist ja soooooooooo einfach.....

es grüßt euch lieb, eure patty

Donnerstag, 15. Juni 2017

gewinn für gruschloma...geht dann auf reisen

da blau ihre lieblingsfarbe ist, hat sie sich dieses bild ausgesucht



dazu gab es noch ein begleitkärtchen...offen



und geschlossen



ich hoffe, ihr gefällt es , ihr könnt natürlich weiter mitmachen, noch könnt ihr bei stine hier in den lostopf hüpfen, sie hat auch einen wunderschönen gewinn....

euch einen entspannten feiertag....eure patty

Mittwoch, 14. Juni 2017

Etagere



Hallöchen!
Die Idee zu dieser Etage kam mir letzte Woche und bis auf diese
Zwischenteile hatte ich auch alles da.
  Also wurden nur schnell diese Metallzwischenteile bestellt und dann als sie angekommen sind losgelegt,

Die einzelnen Eben sind aus Graupappe zusammen geklebt, mit Papier verkleidet und dann mit den Metallteilen verbunden. Kein Hexenwerk, aber ich finde es sooooo süß ;-)


 Nun dürfen darauf meine Stickles und mein Glitzer "wohnen" Es bleibt aber nicht auf
meinem Tisch stehen. nur für die Fotos war der Platz besser geeignet.


Zum Glück hatte ich vor einiger Zeit noch einmal den Papierblock bestellt gehabt,
denn leider gibt es ihn nicht mehr. Was ich extrem schade finde! Craft Smith hat aber zum Glück noch viele andere tolle Papierblöcke zu bieten!




Auswahl der verwendeten Artikel:
Graupappe
Papier von Craft Smith

Liebe Grüße eure Cinni

Samstag, 10. Juni 2017

ich habe für euch eine tolle karte vorgearbeitet....

... habe ja meine rechte hand operiert bekommen, deswegen mußte ich etwas "vorarbeiten"....

ich bin ja ein absoluter maritim-fan, meine fensterläden und türen am haus sind maritim bemalt, terrasse ist total maritim mit strandkorb, fischernetzen und einem haufen deko,
deshalb bin ich natürlich auf diese schablone total abgefahren...hihi
leuchtturmschablone

und diese karte habe ich damit gestaltet, ich finde die toll als deko und natürlich zum verschenken an maritim-fans...


ihr könnt sie natürlich auch in rot-weiß machen oder ihr kreiert einfach neue farbkominationen, grins, könnte es mit auch toll in türkis vorstellen...
der "zaun" ist eine borderstanze von martha stewart
möwen und grasstanzen gibnt es z.b. von marianne design
cardstock in creme, blau und gelb von scrapberrys
gewischt habe ich mit dem distresskissen fossilized amber

ich wünsche euch wie immer eine gute zeit, bleibt gesund und kreativ, bis bald, eure patty

Mittwoch, 7. Juni 2017

Congratulations



Hallöchen!
Ich habe mir vorgenommen diesen Monat- weil es der Geburtstagsmonat von


ist, nur Geburtstagskarten oder halt Glückwunschkarten zu machen. Als kleine Challenge an mich von mir ;-)
Diesmal ist eine Karte in rosa mit Pailletten und Liquid Pearls. Ich habe einige meiner neuen Stempel verwendet und ich bin jetzt schon hin und weg, vor allem von dem Hintergrundstempel.

 Zusätzlich habe ich noch Washi zugeschnitten und aufgeklebt. Das ist so ein kleines
Detail und diese mag ich ja gerne.


Dienstag, 6. Juni 2017

Entspannter Blog Hop

Hallo ihr Lieben!

Heute am 6.6. wird wieder gefeiert, denn JL-Creativshop hat Geburtstag! Aus diesem schönen Grund findet dieses Jahr ein Blog-Hop statt.

Allerdings ein wenig anders, als man es vielleicht kennt. Wir sind alle nicht mehr die jüngsten, also wird langsam gehopst ;-) Einmal in der Woche, und zwar immer am Dienstag, hopst ihr zu einem Team-Mitglied weiter, welches etwas gewerkelt/besorgt hat und dieses an euch verlosen möchte.

Dann kommt das übliche ;-) Kommentiert den Beitrag und wartet bis Montag, da wird dann auf dem Blog, auf den ihr gehopst seid bekanntgegeben wer das kleine Geschenkchen gewonnen hat.

Am Dienstag hüpft ihr dann weiter auf den nächsten Blog.

Die Hopse-Liste findet ihr hier:

6.6. Patty



gewonnen hat Gruschloma

 

13.6. Stine



gewonnen hat:



20.6. Cinni


gewonnen hat:


27.6. Maja



gewonnen hat:




Und wer bei allen 4 Designmädels und hier unter dem Beitrag kommentiert hat hüpft auch noch in den Lostopf für ein Papierpaket im Wert von 25 Euro!

Nun wünschen wir alle auch ein frohes Gehüpfe und wir hoffen keiner verletzt sich! ;-)

Montag, 5. Juni 2017

never stop dreaming...

bei uns geht´s immer noch ein bisschen drunter und drüber, dieser post war auch eigentlich für gestern geplant, aber dann kam die streikende technik, aber nicht so schlimm kommt halt meine inspiration heute... :)


ich hab mal wieder ein kleines kärtchen gebastelt mit den tollen stempeln von my-favorite-things...
eine kleine wolkenszene... und träumen sollte jeder.... :)

Samstag, 3. Juni 2017

für mich war es eine premiere..."bearbeite" eine seite eines alten buches....

...wurde ich gebeten, du hast völlig freie hand und kannst dich austoben...
absolutes neuland für mich.


erstmal hatte ich gar keinen plan...
ich habe die seiten mit pinker acrylfarbe bestrichen, nächstes mal nehme ich eine etwas dezentere hintergrundfarbe...lach
dann habe ich mit schablonen und distresskissen gewischt (beides findet ihr im shop )
danach benutzte ich wieder andere schablonen für den text links unten und die hängegrünplanze, die ich mit gesso beschmadderte...
das muß ich öfter üben, beim text ist es mir nicht perfekt gelungen, ich habe dort ein wenig flower soft aufgestreut

links texte aufgestempelt und eine schöne stanze benutzt

rechts ein mootiv aufgestempelt und coloriert (hier wäre eine dezentere hintergrundfarbe schöner gewesen)
dann noch text ausgestanzt, ein bißchen getrickst, denn ich kenne keinen der eine stanze mit dem wort lieblingsplatz hat, leider...
2 kätzchen in die szene gesetzt, die dame, der das buch gehört ist ebenfalls ein katzenfan wie ich...
nun noch meinen namen druntergesetzt ( wir sollen signieren...) fretig.

es ist noch nicht perfekt, aber fürs erst mal bin ich zufrieden...vielleicht inspiriert euch ja dies auch und ihr pimpt bücher auf
ich wünsche euch ein tolles wochenende und viele kreative momente, eure patty

Freitag, 2. Juni 2017

Einsteckalbum



Hallöchen!
Ich hatte vor einiger Zeit ein kleines Einsteckalbum  gezeigt, heute möchte ich euch zeigen wie man 
das ganz leicht selber machen kann.

Man benötigt: 
  • Pappe 
  • Buchbindeleinen oder selbstklebenden Stoff
  • eventuell Acrylfarbe
  • Klebstoff
  • Schere
  • Papiertrimmer (man kann auch mit Schere oder Skalpell zuschneiden)
  • doppelseitiges Klebeband
  • Papier

Man braucht 3 Teile aus Pappe für das Album. entweder nimmt man gekaufte Graupappe oder die Pappe die hinten an einem Papierblock dran ist. Um so dicker die Pappe um so stabiler wird das Album.


Die Größe der Pappe kommt auf die Größe eurer Einstecktaschen an. Ich habe ein gekauftes Fotoalbum auseinander genommen, dieses ausgemessen und ein wenig Spielraum einberechnet:


 Nun kann es auch schon losgehen. Als Erstes klebt man den Buchbindeleinen fest. Den gibt es auch selbstklebend, oder man nimmt so selbstklebenden Stoff. Da gibt es mittlerweile ja schon richtig schöne Sachen. In meinem Fall habe ich roten, nicht selbstklebenden Buchbindeleinen verwendet und diesen mit Tacky Glue aufgeklebt. 

Das einzige worauf man achten muss, ist der kleine Spalt zwischen den Pappeteilen. Dieser richtet sich nach der Dicke der Pappe Wenn die Pappe 2 mm dick ist, sollte der Spalt mindestens auch 2-3 mm breit sein. Als Hilfsmittel kann man einen kleinen Rest Pappe dazwischen stecken und so die Breite festlegen.



 Da die Farbe des Buchbindeleinen bei mir nicht zum gewünschten Papier passte, habe ich diesen mit goldener Acrylfarbe angepinselt.Das muss dann gut durch trocknen bevor es weiter geht!

Das Papier wird dann so zugeschnitten, dass man es oben, unten und an einer Seite gut um die Pappe schlagen kann. Ich rechne da meistens pro Umschlag 1,5-2 cm ein.


 Da ich persönlich sicher gehen möchte, das kein Kleber an der Seite heraus gedrückt wird und den Buchbindeleinen versaut, klebe ich an diese Stelle doppelseitiges Klebeband. So muss ich mit dem flüssigen Kleber nicht bis ganz zum Rand des Papieres.


 Das Papier wird dann an der Kante des Klebebades angelegt und gut angedrückt. Danach schräge ich das Papier an den beiden Ecken an (siehe Bild), es sollte aber nicht zu knapp abgeschnitten werden, denn sonst entsteht beim umschlagen ein Spalt und man sieht die Pappe! Die Umschläge werden um die Pappe gelegt und festgeklebt. Ich klebe immer erst sie 2 kurzen Seiten fest, gehe dann mit einem Falzbein oder über die Kanten des Papieres an den Ecken und klebe dann die lange Seite fest.


 Jetzt kommt das Innenleben. Das wird mittig auf den Buchrücken geklebt. Ich bin faul und will das dann nicht so lange festhalten, ich fixiere es zum trocknen mit einem Gegenstand. ;-)


 Fast geschafft! Es wird jetzt nur noch die Verkleidung geklebt. Dazu schneidet man das Papier so zu das es nicht bis ganz zu den Außenkanten geht allerdings in der Mitte über den Spalt reicht. Schaut euch mal das Foto an, ich denke da sieht man was ich damit meine. Das Papier gut aber vorsichtig (!) in den Spalt drücken.

Auch hier verwende ich an den Rändern lieber doppelseitiges Klebeband und in der Mitte entweder Kleberoller oder Klebestift. So ist man auf der sicheren Seite, das man nciht mit dem Kleber hässliche Flecken macht.


Jetzt kann man das Album noch nach Geschmack verzieren und dann befüllen. Entweder mit Fotos oder aber wie ich mit selbst gemachten Stickern.

Auswahl der verwendeten Artikel:
Tacky glue quick dry 118m
Klebestifte (36g)

Sollten Fragen auftauchen oder sonst irgendwas unklar sein, dann schreibt mir bitte! Manchmal sieht man Dinge nicht bzw. sind sie für einen ganz klar, wenn man es schon oft gemacht hat.

Liebe Grüße eure Cinni

Donnerstag, 1. Juni 2017

juni -challenge ist immer zum thema geburtstag weil ja da der shop seinen geburtstag hat

.. ihr dürft wieder gespannt sein...es gibt kleine extra-verlosungen
jeder vom team werkelt etwas oder hat ein geschenk für euch
und auch jessi hat etwas besonderes in peto für euch...

ich hab euch erstmal eine geburtstagskarte

eine meiner lieblingsformen eine tri-shutter-karte
zusammengelegt geht sie in einen normalen briefumschlag und kostet damit höchstens 85 cent porto, auseinandergeklappt steht sie von alleine und macht immer ordentlich was her finde ich...

ich hab sie euch dann noch hingelegt, sodaß ihr alle motive (penny black) genau sehen könnt


das tolle designpapier sowie der cardstock sind von scrapberrys, coloriert habe ich mit distressfarben von ranger-tim holtz stempelkissen,
findet ihr alles wie immer in unserm shop

den spruch gibt es bei pp-stamps

als erstes goodie für den shopgeburtstag am 6.6. gibt jessi euch versandkostenfrei ab einem einkaufswert von 30 euro unter dem code GEBURTSTAG (gilt ab dem 6.6 bis zum monatsende am 30.6.)
also fröhliches shoppen...grins..

hoffe, euch gefällt mein beitrag , ihr könnt natürlich auch andere sachen als eine karte einstellen alles was man halt zum geburtstag verschenken kann, ich bin ja gespannt, was euch dazu alles einfällt...
es grüßt euch eure patty


mein geschenk für einen von euch stelle ich am shopgeburtstag ein, der zufälltig auch der meinige ist, lach
also am dienstag, den 6.6. kommt mein geschenk für unsere treuen leser, , verfolger, kunden, mitglieder....